Work in Progress

Chat-Radio

Lange Zeit stand „Chat-Radio“ für ein ambitioniertes, semi-professionelles Internetradio-Projekt. Mit einem zuletzt 24/7 365 Vollprogramm unterhielt ein Team von mehr als 30 Moderatoren, Helfern, Freunden und Mitstreitern bis zu 500 Hörer gleichzeitig. Unser Social Media der 00er, das Forum, konnte 19521 Beträge von 2940 Benutzern verzeichnen.

Wie es häufig so passiert – das Internetradio starb. Es wurde abgelöst von den Spotify, iTunes und ähnlichen Diensten der Welt. Chatten war out und auch die Dienste und Browser-Games wie Easyflirt oder das Steinzeitspiel, für die wir häufig Community-Sendungen produzierten, verkleinerten sich oder die Benutzer verloren auf Zeit das Interesse am Chat.

Wer heute an „Chat“ denkt, der hat vielleicht den Facebook Messenger oder Whatsapp, Snapchat oder Instagram im Kopf. Wer erinnert sich aber noch an den Lycos Chat, in dem „Chat-Radio“ entstand? Der einst größte Chat Deutschlands und Europas wird immer noch betrieben, es passiert aber nicht mehr wirklich viel dort. Nostalgische Randnotiz: Den Lycos Hund gibt es immer noch.

Hier wird nun daran gearbeitet, Chat-Radio als neuen Service wiederzubeleben. Wünscht mir Glück ;).

Stefan aka. Pandur

Kommentar verfassen